Das Geheimnis des kürzesten Weges Das Geheimnis des kürzesten Weges

Ein mathematisches Abenteuer

Peter Gritzmann und René Brandenberg

Die dritte Auflage des Buchs ist im Buchhandel erhältlich.

Die Webseite stellt alle im Buch erwähnten Links aktualisiert zu Verfügung und bietet weitere Links zum Thema. Darüberhinaus gibt es Informationen zu den Autoren, eine Übersicht der Presserezensionen und eine Auflistung von Fehlern mit entsprechenden Korrekturen.

Fehlerteufel

Pressespiegel

Kurzbeschreibung des Buchs
Mathematik macht Ruth keinen Spaß. Wozu abstraktes Zeug lernen, das man im wirklichen Leben nicht braucht? Das ist ihre Meinung bis zu dem Tag, an dem sie Vim auf ihrem neuen Computer findet. Zusammen mit Freund Jan folgt sie ihrem virtuellen Reisebegleiter auf eine faszinierende Online-Expedition in die unendlichen Weiten der Routenplanung. Gemeinsam entdecken sie eine andere Welt der Mathematik: Wege, Bäume, Kreise, Touren; nichts ist wie gewohnt, vieles neu, manches ungelöst.
Ein Buch über Mathematik jenseits trockener Schulstunden; ungeheuer spannend und anschaulich, mit vielen Bildern und Beispielen. Ein ungewöhnliches Buch über Routenplanung - über Travelpiloten, Glasfasernetze und die Müllabfuhr. Und ganz nebenbei gibt es nützliche Internet-Tipps zum Probieren und Vertiefen.