TUM – TUM – Menü
Aktuelles Termine und Sprechstunden Übungsblätter Literatur FAQ

 

 
Grundzüge der Diskreten Optimierung

Vorlesung

pic.jpg

 

Dozent: Anusch Taraz
Übungsleitung: Barbara Langfeld, Barbara Wilhelm

Aktuelles

  • (05.05.2009) Die Aufgaben aus der Wiederholungsklausur samt Lösungen sind im Schaukasten neben dem Eingang zum Lehrstuhl M9 ausgehängt.
  • (28.04.2009) Die Klausureinsicht zur Wiederholungsklausur findet am 08.05. von 16:15 - 17:15 Uhr in Raum 02.06.020 statt.
  • (23.04.2009) Die Noten der Wiederholungsklausur stehen jetzt im TUM-Online-Portal. Ein Termin zur Klausureinsicht wird in Kürze festgelegt. Barbara Langfeld arbeitet seit März nicht mehr an der TU München. Bei Fragen zur Wiederholungsklausur wenden Sie sich deswegen bitte an Barbara Wilhelm.
  • (20.04.2009) Die Wiederholungsklausur wird gerade korrigiert. Sobald die Noten im TUM-Online-Portal stehen und ein Termin für die Klausureinsicht feststeht, werden wir Sie an dieser Stelle davon benachrichtigen.
  • (16.04.2009) Die Wiederholungsklausur morgen, am 17.04., findet - wie auf der Klausurenseite angekündigt - zwischen 08:00 - 09:30 Uhr im Hörsaal MW 0001 statt.
  • (20.03.2009) Zur Wiederholung des Vorlesungsinhaltes vor der Nachklausur werden im April zweitägige, durch %SBBANNER% finanzierte Ferienkurse angeboten. Der erste Ferienkurs findet am 08.-09.04. statt, der zweite Kurs am 14.-15.04. Eine verbindliche Anmeldung ist nötig und muss bis zwei Wochen vor dem ersten Kurstag erfolgen. Mehr Informationen zur Anmeldung finden Sie hier. Informationen zum Ferienkurs selbst finden Sie hier.
  • (26.02.2009) Die Klausureinsicht findet am 06.03.09 von 13:15-14:45 Uhr in Raum 02.06.20 statt.
  • (26.02.2009) Die Klausurnoten stehen jetzt im TUM-Online-Portal. Die Klausuraufgaben samt Lösungen sind im Schaukasten neben dem Eingang zum Lehrstuhl M9 ausgehängt.
  • (20.02.2009) Die Klausur wird gerade korrigiert. Sobald die Noten im TUM-Online-Portal stehen und ein Termin für die Klausureinsicht feststeht, werden wir Sie an dieser Stelle davon benachrichtigen.
  • (09.02.2009) Die Ferienkurse finden am 17.02. von 13:15-16:00 Uhr und am 18.02. von 09:00-11:45 Uhr im Hörsaal HS2 statt. Für diese Kurse gibt es keinen Anmeldeschluss. Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich bei den Ferienkursen um ein Zusatzangebot handelt, das der reinen Wiederholung des Vorlesungsinhaltes dient. Es wird dort kein neuer Stoff behandelt, der in irgendeiner Weise zum Bestehen der Klausur nötig ist.
  • (15.01.2009) Auch für diese Vorlesung wird es durch %SBBANNER% finanzierte Ferienkurse geben, Informationen, Ansprechparter und das Programm finden Sie hier. Eine verbindliche Anmeldung ist nötig und bald möglich.
  • (22.12.2008) Die Musterlösungen zu den ersten vier Übungsblättern gibt es jetzt online unter Übungsblätter. Wenn Sie Fehler finden sollten, würden wir uns freuen, wenn Sie uns Bescheid sagen könnten.
  • (27.11.2008) Daten zur vorläufigen Klausurplanung (Campus Garching) finden sich hier. Zur Klausur müssen Sie sich über das TUM-Online-Portal anmelden. Wie das geht steht hier (pdf). Eine Anmeldung ist möglich vom 15.12.2008 bis zum 15.01.2009.
  • (24.11.2008) Die Übungsgruppe 7 findet in Zukunft im Raum MI 03.10.011 statt.
  • (12.11.2008) Die Teilnehmer der Übungsgruppe 7 treffen sich morgen vor Raum 02.06.022B. Studierende, die diese Übung besuchen möchten, sich aber noch nicht im System angemeldet haben, können auch gerne kommen.
  • (06.11.2008) hand Es wurde eine zusätzliche Übungsgruppe 7 geschaffen, die ab nächster Woche donnerstags von 08:30-10:00 Uhr stattfinden wird. Sie können sich von jetzt an bis Montag, 10.11.08, 15:00 Uhr, im System bei dieser neuen Übung anmelden. Studierende, die von einer anderen Gruppe in diese Gruppe wechseln wollen, werden von uns bei ihrer alten Gruppe abgemeldet, sobald sie sich bei der neuen angemeldet haben.
  • (06.11.2008) Die Übungsgruppe 1 wird in Zukunft im Raum MW 1550 stattfinden.
  • (28.10.2008) E-Mail-Abgabe ist von nun ab testweise für Teams aus Donnerstagsgruppen erlaubt, die keine Möglichkeit haben, rechtzeitig in Garching den Briefkasten anzusteuern. Es gilt die gleiche Abgabefrist (Dienstag, 15:30 Uhr). Für eine Emailabgabe beachten Sie bitte:
    • Schicken Sie die Abgabe als .pdf an Barbara Wilhelm mit CC an Barbara Langfeld.
    • Betreffzeile muss sein [DO] Blatt x, wobei x durch die entsprechende Nummer ersetzt wird.
    • Schreiben Sie bitte auch in diesem Fall Ihre Namen und Übungsgruppen auf die Abgabe, d.h. in die Datei selbst und nicht bloß in die E-Mail.
  • (23.10.2008) Die An- und Ummeldung zu den Übungsgruppen wird nochmals freigeschaltet, und zwar von Donnerstag, 23.10.2008, 17:00 Uhr bis Sonntag, 26.10.2008, 12:00 Uhr.
    • Die neue Übungsgruppe 1 findet donnerstags von 10:15-11:45 Uhr statt. Die genauen Termine finden Sie unter "Übungsgruppentermine".
    • Die Teilnehmer der alten Ubungsgruppe 1 wurden vorläufig sowohl bei der neuen Übungsgruppe 1 als auch bei der Übungsgruppe 4 angemeldet. Sie haben bis zum 26.10.08 um 12:00 Uhr die Möglichkeit, sich für eine dieser beiden Gruppen zu entscheiden. Bei der anderen Gruppe müssen sie sich abmelden.
    • Der Raum, in dem die neue Übungsgruppe 1 stattfindet, wird noch bekannt gegeben.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie zu genau einer Veranstaltung angemeldet sind. Stellen Sie zudem sicher, dass Sie nicht nur auf der Wartetliste stehen. (Wie Sie das tun können, finden Sie unter FAQ).
    • warning Sollten wir feststellen, dass Studenten sich zu mehreren Übungsgruppen angemeldet haben, werden diese von sämtlichen Übungsgruppen abgemeldet.
    • Die Abgabetermine für die Lösungen der Übungsaufgaben haben sich geändert. Studierende, die eine Montagsübung besuchen, können ihre Lösungen bis 14:00 Uhr am Montag, der der Übung folgt, abgeben. Studierende, die eine Donnerstagsübung besuchen, haben bis 15:30 Uhr am auf die Übung folgenden Dienstag Zeit, ihre Lösungen abzugeben.
  • (01.10.2008) Die Übungen finden ab der zweiten Semesterwoche statt.

Termine und Sprechstunden

Tag Uhrzeit Raum Dozent/TutorIn Übungsgruppentermine
Vorlesung Donnerstag 14:15 - 15:45 Uhr MW 0001 Taraz  
Tutorübung 1 Donnerstag (14tägig) 10:15 - 11:45 MW 1550 Wilhelm 23.10.08, 06.11.08, 20.11.08, (04.12.08 entfällt),
18.12.08, 15.01.09, 29.01.09
Tutorübung 2 Montag (14tägig) 10:15 - 11:45 02.04.011 Wilhelm %SBICON% 20.10.08, 03.11.08, 17.11.08, 01.12.08,
15.12.08, 12.01.09, 26.01.09
Tutorübung 3 Donnerstag (14tägig) 10:15 - 11:45 02.06.011 Langfeld 23.10.08, 06.11.08, 20.11.08, (04.12.08 entfällt),
18.12.08, 15.01.09, 29.01.09
Tutorübung 4 Montag (14tägig) 08:30 - 10:00 02.04.011 Langfeld 27.10.08, 10.11.08, 24.11.08, 08.12.08,
22.12.08, 19.01.09, 02.02.09
Tutorübung 5 Montag (14tägig) 10:15 - 11:45 02.04.011 Langfeld 27.10.08, 10.11.08, 24.11.08, 08.12.08,
22.12.08, 19.01.09, 02.02.09
Tutorübung 6 Donnerstag (14tägig) 10:15 - 11:45 02.06.011 Wilhelm %SBICON% 30.10.08, 13.11.08, 27.11.08, 11.12.08,
08.01.09, 22.01.09, 05.02.09
Tutorübung 7 Donnerstag (14tägig) 08:30 - 10:00 03.10.011 Wilhelm %SBICON% 13.11.08, 27.11.08, 11.12.08,
08.01.09, 22.01.09, 05.02.09


Person Sprechstunde (im Semester)
Barbara Langfeld tba
Anusch Taraz nach Vereinbarung
Barbara Wilhelm nach Vereinbarung

Übungsblätter

Übungsblatt Lösungen Abgabedatum Hinweise
Blatt 01   [pdf], [ps] [pdf], [ps] 27. Okt. 2008 (Gruppen 1/2/3); 03. Nov. 2008 (Gruppen 4/5/6)  
Blatt 02   [pdf], [ps] [pdf], [ps] 10./11. Nov. 2008 (Gruppen 1/2/3); 17./18. Nov. 2008 (Gruppen 4/5/6) Aktualisiert am 07.11.2008
Blatt 03   [pdf], [ps] [pdf], [ps] 24./25. Nov. 2008 (Gruppen 1/2/3); 01./02. Dez. 2008 (Gruppen 4/5/6/7)  
Blatt 04   [pdf], [ps] [pdf], [ps] 08./09. Dez. 2008 (Gruppen 1/2/3); 15./16. Dez. 2008 (Gruppen 4/5/6/7)  
Blatt 05   [pdf], [ps] [pdf], [ps] 22./23. Dez. 2008 (Gruppen 1/2/3); 12./13. Jan. 2009 (Gruppen 4/5/6/7)  
Blatt 06, Teil 1   [pdf], [ps] [pdf], [ps] 19./20. Jan. 2009 (Gruppen 1/2/3); 26./27. Jan. 2009 (Gruppen 4/5/6/7) Beispielgraphen s.u.
Blatt 06, Teil 2   [pdf], [ps] [pdf], [ps] 19./20. Jan. 2009 (Gruppen 1/2/3); 26./27. Jan. 2009 (Gruppen 4/5/6/7) Aktualisiert am 08.01.09
Blatt 07   [pdf], [ps] [pdf], [ps] 02./03. Feb. 2009 (Gruppen 1/2/3); 09./10. Feb. 2009 (Gruppen 4/5/6/7) Aktualisiert am 26.01.09.
Die Rückgabe Ihrer Abgaben zu Blatt 7 kann nicht mehr in den Übungen erfolgen. Bitte holen Sie Ihre korrigierten Lösungen daher im Raum MI 02.04.058 ab. Abgaben, die bis zum 03.02. bei uns eingetroffen sind, können ab dem 06.02. abgeholt werden. Abgaben, die bis zum 10.02. angekommen sind, können Sie entsprechend ab dem 13.02. abholen.
Probeklausur   [pdf], [ps] [pdf], [ps]    

Beispiel- und Testgraphen zu Blatt 6, Teil 1, Aufgabe 6.1: Gesammelt als [zip]. Wem das .zip zu groß ist, kann hier die Datein einzeln herunterladen.
Beispielgraphen zum Ausprobieren (Ausgabewerte stehen in den Kommentarzeilen oder sind offensichtlich): [b1], [b2], [b3], [b4], [b6], [b6].
Graphen, für die die Ausgabewerte selber bestimmt werden sollen: [g1], [g2], [g3], [g4], [g5], [g6].

Beispiel- und Testgraphen zu Blatt 6, Teil 1, Aufgabe 6.2: Gesammelt als [zip]. Wem das .zip zu groß ist, kann hier die Datein einzeln herunterladen.
Beispielgraphen zum Ausprobieren (Ausgabewerte stehen in den Kommentarzeilen): [b1], [b2].
Graphen, für die die Ausgabewerte selber bestimmt werden sollen: [g1], [g2], [g3], [g4].
In allen Graphen haben die Kanten positive Gewichte.

Literatur

Skript

Literaturhinweise

  • Cook, Cunningham, Pulleyblank, Schrijver, Combinatorial Optimization, Wiley 1998
  • Korte, Vygen, Combinatorial Optimization: Theory and Algorithms, Springer 2002
  • Jungnickel, Graphen, Netzwerke und Algorithmen, BI Wissenschaftsverlag 1994
  • Papadimitriou, Steiglitz, Combinatorial Optimization: Algorithms and Complexity, Dover 1998

Diese Bücher stehen auch in der TUM-Bibliothek , Teilbibliothek Mathmematik/Informatik, in einem Semesterapparat.
Weitere Bücher zum Thema stehen zu Hauf ebenfalls in dieser Teilbliothek, z.B. unter den Systemnummern MAT 050ff , MAT 900ff , DAT 930ff .

FAQ

question Wie funktioniert die Einteilung zu den Übungsgruppen?
info Das geht so:
  • Die Einschreibung in die Übungsgruppen geschieht online zwischen Freitag, 17.10.2008, 12:00 Uhr und Sonntag, 19.10.2008, 12:00 Uhr.
  • Sie melden sich für die Einschreibung im E-Learning-Portal der TUM mit Ihrer mytum-Kennung ein.
  • Die Tutorübungen sind dort unter Lehrveranstaltungen WiSe 2008/2009 / Mathematik / Mathematik (Bachelor) unter dem Namen "Übung i zur Vorlesung "Grundzüge der Diskreten Optimierung" (evtl. weit am Ende der Liste) aufgeführt.
  • Entscheiden Sie sich einfach für eine Übungsgruppe, melden Sie sich für diese an, solange noch Plätze frei sind (Anklicken des Buchungs-Buttons) und besuchen Sie diese Übung dann alle 14 Tage (die genauen Termine finden Sie hier).
  • Es lohnt sich nicht, sich bei einer vollen Übung auf die Warteliste zu setzen, weil diese nicht berücksichtigt wird.

question Wo kann ich sehen, zu welcher Übungsgruppe ich angemeldet bin?
info Loggen Sie sich im E-Learning-Portal der TUM mit Ihrer mytum-Kennung ein. Gleich auf der Startseite finden Sie rechts oben eine Auflistung, in der ein Link "Meine Lehrveranstaltungen" auftaucht. Über diesen Link sehen Sie, welche Veranstaltungen sie im E-Learning-Portal gebucht haben und können auch in den Online-Bereich der Veranstaltung gehen oder die Veranstaltung stornieren.

question Wie funktioniert das mit den Übungsaufgaben und Abgaben?
info Das geht so:
  • In der Vorlesung erhalten erhalten Sie alle zwei Wochen ein Übungsblatt. Zudem wird dieses auf dieser Homepage veröffentlicht (siehe Übungsblätter).
  • In Ihrer Übung wird über das ausgeteilte Blatt in Gruppen diskutiert, Lösungsskizzen sollen erarbeitet werden.
  • Sie können (und wir empfehlen dies nachdrücklich) Ihre Lösungsskizzen sauber schriftlich ausarbeiten.
  • Zum Abgabetermin: Studierende, die eine Montagsübung besuchen, können ihre Lösungen bis 14:00 Uhr am Montag, der der Übung folgt, abgeben. Studierende, die eine Donnerstagsübung besuchen, haben bis 15:30 Uhr am auf die Übung folgenden Dienstag Zeit, ihre Lösungen abzugeben.
  • Sie geben Ihre Ausarbeitungen in Zweier- oder Dreierteams ab (Dreierteams sind uns am liebsten); Sie werfen dazu Ihre Bearbeitung in den entsprechend beschrifteten Briefkasten im Untergeschoss des MI-Gebäudes. (Zum Stichwort "E-mail-Abgabe" lesen Sie bitte die nächste Frage/Antwort.)
  • Vermerken Sie bitte auf der ersten Seite der Abgabe Ihre Namen und die Nummer Ihrer Übungsgruppe.
  • Die korrigierten Ausarbeitungen erhalten Sie in den Tutorübungen zurück, dort können Sie dann auch Fragen zur Korrektur klären.

question Ist E-Mail-Abgabe erlaubt?
info Ja, im Testbetrieb (Stand 28.10.2008). E-Mail-Abgabe ist testweise für Teams aus Donnerstagsgruppen erlaubt, die keine Möglichkeit haben, rechtzeitig in Garching den Briefkasten anzusteuern. Es gilt die gleiche Abgabefrist (Dienstag, 15:30 Uhr). Für eine E-Mail-Abgabe beachten Sie bitte:
  • Schicken Sie die Abgabe als .pdf an Barbara Wilhelm mit CC an Barbara Langfeld.
  • Betreffzeile muss sein [DO] Blatt x, wobei x durch die entsprechende Nummer ersetzt wird.
  • Schreiben Sie bitte auch in diesem Fall Ihre Namen und Übungsgruppen auf die Abgabe, d.h. in die Datei selbst und nicht bloß in die E-Mail.

question Gibt es eine Klausur?
info Ja, wie üblich für Bachelorveranstaltungen im Grundstudium. Einige Infos dazu gibt es hier. Die vorläufige Klausurplanung findet sich hier.

question Muss ich mich zur Klausur anmelden?
info Ja, Sie müssen sich über das TUM-Online-Portal anmelden. Wie das geht steht hier (pdf). Eine Anmeldung ist möglich vom 15.12.2008 bis zum 15.01.2009.

question Ich zahle %SBBANNER%. Kommt von dem Geld auch etwas in der "Diskreten Optimierung" an?
info Ja: Drei Tutorübungen werden durch Studienbeiträge finanziert. Außerdem werden für die Korrektur 6,5 Hilfskraftstunden pro Woche aus Studienbeiträgen bezahlt (15 Hilfskraftstunden pro Woche werden aus Fakultätsmittel bezahlt). Im Februar und April werden zudem durch die Studienbeiträge finanzierte Ferienkurse angeboten.

question Was passiert mit nicht abgeholten Abgaben?
info Nicht abgeholte Abgaben werden noch eine Weile am Lehrstuhl M9 aufbewahrt, und zwar im Raum 02.04.058. Kommen Sie einfach bei Bedarf vorbei.

Research Unit M9


Department of Mathematics
Boltzmannstraße 3
85748 Garching b. München
Germany
phone:+49 89 289-16858
fax:+49 089 289-16859
sekretariat-m9ma.tum.de

Professors

Prof. Dr. Peter Gritzmann
Applied Geometry and Discrete Mathematics

Prof. Dr. Andreas S. Schulz
Mathematics of Operations Research
(affiliated member of M9)

Prof. Dr. Stefan Weltge
Discrete Mathematics

News

April 2018
Case Studies 2018: Save the date: Case Studies poster presentation on May 25th, 2018, final workshop on July 7th, 2018.