Propädeutikum Diskrete Mathematik

Vorlesung

Dozent: Prof. Dr. Raymond Hemmecke
Übungsleitung: B.Sc. Wolfgang Ferdinand Riedl, Dipl.-Math. Matthias Silbernagl
weitere Tutoren/Korrektoren: Marcus Kaiser, Fabian Klemm, Susanne Niess, Phi-Long Phan, Tobias Reinerth,

Aktuelles Termine und Sprechstunden Skript und Mitschriften Übungsblätter Notenbonus Literatur FAQ

Aktuelles

  • (14.04.2014) Die Einsicht zur Wiederholungsklausur wird am Mittwoch, 16.04.2014 von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr in MI 02.04.011 stattfinden.
  • (01.04.2014) Die Wiederholungsklausur wird für beide Module im Hörsaal 1 des MI-Gebäudes stattfinden. Bitte beachten Sie auch die unten angegebenen Hinweise zur Klausur.
  • (17.02.2014) Ein Lösungsvorschlag zur Erstklausur ist in den Glaskästen vor dem Lehrstuhl einsehbar. Die Einsicht zur Klausur wird am Dienstag, 25.02.2014 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr in MI 02.04.011 stattfinden.
  • (10.02.2014) Die Klausur wird im Hörsaal MW0001 (Gustav-Niemann-Hörsaal im Gebäude des Maschinenwesens; MA1501) sowie im Interims Hörsaal 2 (MA 1503 Lehramt) stattfinden.
  • (03.02.2014) Am Montag, 10.02.2014 ab 15:00 Uhr bieten wir in MI HS 3 eine Frage- und Wiederholungseinheit an. Wir werden nochmal einen Überblick über den Stoff der Vorlesung geben und Fragen zu den Aufgabenblättern und Altklausuren beantworten. Falls Sie vorher schon Fragen wissen, schicken Sie sie bitte an riedlma.tum.de. Weiterhin werden Sie die Möglichkeit haben, Ihre Bearbeitungspunkte einzusehen.
  • (03.02.2014) Vorlesung am Mittwoch, 05.02.14: Für Modul MA1503 (Lehramt) in MI HS 2 (Flüsse, Cuts und Fragen), für Modul MA1501 im Interims Hörsaal 2.
  • (21.01.2014) Zum Notenbonus: Auf den Blättern 1-6 gab es insgesamt 23 Bearbeitungspunkte zu erreichen, mit mindestens 18 Punkten erhalten Sie den Notenbonus (sofern Sie für eine Übung angemeldet sind). Ihre erreichten Bearbeitungspunkte können Sie Ihren korrigierten Hausaufgaben entnehmen. Nicht abgeholte Hausaufgaben sind im grauen Stahlschrank links hinter der ersten Glastür in MI 02.04. zu finden. Sollten Sie dringende Fragen zu Ihren Bearbeitungspunkten haben, können Sie am 22.01.2014 zwischen 17:30 Uhr und 18:00 in MI 02.04.059 vorbeikommen.

Aktuelles [Archiv]

  • Wir wünschen Ihnen erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Zur Wiederholung und Vertiefung gibt es ein Weihnachtsblatt, das Sie nicht abgeben müssen. Einen Lösungsvorschlag werden wir Anfang Januar bereitstellen.
  • (19.11.2013) Bitte beachten Sie, dass die Vorlesung diese Woche (20.11.) im Interims Hörsaal 2 stattfindet.
  • (04.11.2013) Die Hausaufgabenabgabe für Studierende in den Lehramts-Gruppen 8 und 11 wurde aufgrund zeitlicher Überschneidungen auf jeweils Mittwoch, 18:00 Uhr verschoben.
  • (25.10.2013) Die Klausur wird voraussichtlich am 12.02.2014 von 8:00 bis 9:00 Uhr stattfinden.
  • (24.10.2013) Die Hausaufgabenabgabe für Lehramts-Studierende wurde aufgrund zeitlicher Überschneidungen auf jeweils Montag, 16:30 Uhr verschoben.
  • (23.10.2013) Die Hausaufgabenabgabe wurde auf jeweils Montag, 14:00 Uhr verschoben.
  • (21.10.2013) Für Studierende des Lehramts: Auf Grund der Beliebtheit von Gruppe 11 haben wir das Limit dafür erhöht. Für Gruppe 8 hat sich leider kein eindeutiger Ersatztermin ergeben, so dass die Gruppe am bisherigen Termin bleibt. Sollten Sie zu beiden Übungsterminen keine Zeit haben, schreiben Sie uns bitte eine Mail an riedlma.tum.de, damit wir eine individuelle Lösung finden.
  • (17.10.2013) Für Studierende des Lehramts: Der Termin von Gruppe 8 (Dienstags, 16 - 18h) scheint für einige Studierende ungünstig zu liegen, so dass keine der beiden Lehramtsübungen besucht werden kann. Wir versuchen deshalb, eine Alternative dafür zu finden. Als Alternativtermine für Gruppe 8 stehen die nachfolgend genannten Zeitslots zur Auswahl. Sollten Sie nicht in der Lage sein, Gruppe 11 zu besuchen und unvermeidbare Terminüberschneidungen mit einem der unten genannten Zeitslots haben, so senden Sie bitte bis Ende der Woche eine kurze Nachricht an riedlma.tum.de. Wir werden anhand Ihrer Rückmeldungen versuchen, einen möglichst geeigneten Ersatztermin zu finden.
    • Montags, 8:30h - 10h
    • Montags, 10h - 12h
    • Montags, 16h - 18h
    • Freitags, 16h - 18h
  • (17.10.2013) Bitte beachten Sie, dass die Lehramtsübungen speziell auf das Modul MA 1503 für Lehramtsstudierende zugeschnitten sind. So werden zum Teil andere Themenblöcke und gesonderte Aufgabenblätter behandelt. Die Anmeldung für Studierende des Moduls MA 1501 ist deshalb nicht zu empfehlen.
  • (10.10.2013) Die vorläufigen Termine der Übungsgruppen stehen fest. Nähere Informationen zur Anmeldung und zur Abhaltung der Übungen werden Sie in der ersten Vorlesung erfahren.
  • (13.09.2013) Herzlich Willkommen auf der Homepage zum Propädeutikum Diskrete Mathematik im WS 2013/14. In den nächsten Wochen werden Sie hier weitere Informationen zur Vorlesung finden.

Termine und Sprechstunden

Veranstaltung Tag Uhrzeit Raum Dozent/TutorIn Termine
Vorlesung Mittwochs 18:00 - 19:30 Uhr MI HS 1 Raymond Hemmecke tba          

Übungen Tag Uhrzeit Raum Dozent/TutorIn Termine
Lehramt Mathematik: Gruppe 8 Dienstags 16:15-17:45 Uhr MI 02.04.011 Wolfgang Ferdinand Riedl 05.11. 19.11. 03.12. 17.12. 14.01. 28.01.
Lehramt Mathematik: Gruppe 11 Freitags 8:30-10:00 Uhr MI 03.06.011 Wolfgang Ferdinand Riedl 08.11. 22.11. 06.12. 20.12. 17.01. 31.01
                     
Bachelor Mathematik: Gruppe 1 Montags 10:15-11:45 Uhr MI 03.08.011 Fabian Klemm 28.10. 11.11. 25.11. 09.12. (1) 20.01.
Bachelor Mathematik: Gruppe 2 Montags 10:15-11:45 Uhr MI 03.08.011 Fabian Klemm 04.11. 18.11. 02.12. 16.12. 13.01. 27.01.
Bachelor Mathematik: Gruppe 3 Montags 12:15-13:45 Uhr MI 02.08.020 Matthias Silbernagl 28.10. 11.11. 25.11. 09.12. (1) 20.01.
Bachelor Mathematik: Gruppe 4 Montags 12:00-13:30 Uhr MI 02.08.020 Matthias Silbernagl 04.11. 18.11. 02.12. 16.12. 13.01. 27.01.
Bachelor Mathematik: Gruppe 5 Dienstags 14:00-15:30 Uhr MI 00.13.008 Tobias Reinerth 29.10. 12.11. 26.11. 10.12. 07.01. 21.01.
Bachelor Mathematik: Gruppe 6 Dienstags 14:00-15:30 Uhr MI 00.13.008 Tobias Reinerth 05.11. 19.11. 03.12. 17.12. 14.01. 28.01.
Bachelor Mathematik: Gruppe 7 Dienstags 16:00-17:30 Uhr MI 02.04.011 Matthias Silbernagl 29.10. 12.11. 26.11. 10.12. 07.01. 21.01.
Bachelor Mathematik: Gruppe 10 Mittwochs 12:15-13:45 Uhr MW 1401 (Übungsraum 5504.01.401) Susanne Niess 06.11. 20.11. 04.12. 18.12. 15.01. 29.01.

(1) Aufgrund der Weihnachtsferien entfallen die Übungstermine der Gruppen 1 und 3 am Montag, 6. Januar. Wir bitten die Betroffenen auf die Übungsgruppe 5 oder 7 (beide 7. Januar) auszuweichen.

Die Vorlesung findet einmal pro Woche statt. Jede Übungsgruppe trifft sich im Zweiwochentakt. Die Übungsanmeldung erfolgt über TUMOnline und ist ab dem 16.10. um 22:00 Uhr freigeschaltet.

Skript und Mitschriften

Datum Datei
16.10.2013 PropDM_16-10-2013.pdf
23.10.2013 PropDM_23-10-2013.pdf
30.10.2013 PropDM_30-10-2013.pdf
06.11.2013 PropDM_06-11-2013.pdf
13.11.2013 PropDM_13-11-2013.pdf
20.11.2013 PropDM_20-11-2013.pdf
27.11.2013 PropDM_27-11-2013.pdf
04.12.2013 PropDM_04-12-2013.pdf
11.12.2013 PropDM_11-12-2013.pdf
18.12.2013 PropDM_18-12-2013.pdf
08.01.2014 PropDM_08-01-2014.pdf
15.01.2014 PropDM_15-01-2014.pdf
22.01.2014 PropDM_22-01-2014.pdf
29.01.2014 PropDM_29-01-2014.pdf
05.02.2014 PropDM_05-02-2014.pdf (korrigierte Version)
10.02.2014 Wiederholungskurs.pdf

Übungsblätter

  • Bitte bearbeiten Sie die Übungsblätter in Gruppen von zwei oder drei Personen.
  • Bitte verwenden Sie dieses Deckblatt für Ihre Abgaben: coversheet.pdf
  • Bitte geben Sie die Hausaufgaben jeweils bis zum folgenden Montag, spätestens 14:00 Uhr (Studierende der Lehramts-Gruppen: Mittwoch, 18:00 Uhr) im entsprechend beschrifteten Briefkasten im Untergeschoss des MI-Gebäudes ab. Spätere Abgaben können wir nicht mehr berücksichtigen!

Übungsblatt Folien Lösungsvorschlag Abgabedatum Anmerkungen
Blatt 01   Blatt 01 04.11. für Gruppen 1, 3, 5 und 7
11.11. für Gruppen 2, 4, 6, 10 und "Dummy"
25.10.: Kleiner Tippfehler in Tutoraufgabe 1 korrigiert.
Blatt 01 Lehramt Folien 01 Lehramt Blatt 01 Lehramt 13.11. für Gruppen 8 und 11 25.10.: Kleiner Tippfehler in Tutoraufgabe 1 korrigiert.
28.10.: Abgabetermin für Gruppe 11 korrigiert.
Blatt 02   Blatt 02 18.11. für Gruppen 1, 3, 5 und 7
25.11. für Gruppen 2, 4, 6, 10 und "Dummy"
08.11.: Zusätzlicher Hinweis hinzugefügt
02.12.: Kleine Tippfehler in Lösungsvorschlag korrigiert
Blatt 02 Lehramt Folien 02 Lehramt Blatt 02 Lehramt 27.11. für Gruppen 8 und 11 02.12.: Kleine Tippfehler in Lösungsvorschlag korrigiert
Blatt 03   Blatt 03 02.12. für Gruppen 1, 3, 5 und 7
09.12. für Gruppen 2, 4, 6, 10 und "Dummy"
 
Blatt 03 Lehramt Folien 03 Lehramt Blatt 03 Lehramt 11.12. für Gruppen 8 und 11  
Blatt 04   Blatt 04 16.12. für Gruppen 1, 3, 5 und 7
23.12. für Gruppen 2, 4, 6, 10 und "Dummy"
10.12.: Der Graph in 4.1c muss zusammenhängend sein.
Blatt 04 Lehramt Folien 04 Lehramt Blatt 04 Lehramt 23.12. für Gruppen 8 und 11 10.12.: Der Graph in 4.1c muss zusammenhängend sein.
Weihnachtsblatt   Weihnachtsblatt keine Abgabe  
Blatt 05   Blatt 05 13.01. für Gruppen 1, 3, 5 und 7
20.01. für Gruppen 2, 4, 6, 10 und "Dummy"
 
Blatt 05 Lehramt Folien 05 Lehramt Blatt 05 Lehramt 22.01. für Gruppen 8 und 11  
Blatt 06   Blatt 06 27.01. für Gruppen 1, 3, 5 und 7
03.02. für Gruppen 2, 4, 6, 10 und "Dummy"
 
Blatt 06 Lehramt Folien 06 Lehramt Blatt 06 Lehramt 05.02. für Gruppen 8 und 11  
Blatt 07   Blatt 07 keine Abgabe  
Blatt 07 Lehramt   Blatt 07 Lehramt keine Abgabe  

Notenbonus für Hausaufgaben

Für die kontinuierliche Teilnahme am Übungsbetrieb können Sie einen Notenbonus für die Klausur erhalten. Die genauen Modalitäten sind wie folgt:
  • Um an der Bonusregelung überhaupt teilnehmen zu können, müssen Sie über TUMOnline korrekt zu einer Übung zu dieser Veranstaltung angemeldet sein (Eintragen in eine Warteliste genügt nicht!).
    Wenn Sie an keiner Übung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte für die Dummy-Übung an.
  • Wenn Sie 80% der Bearbeitungspunkte in den Blättern 1-6 erreicht haben, erhalten Sie bei der Klausur einen Bonus von einer Notenstufe auf eine bestandene Klausur (d.h. 1.7 wird zu 1.3, 2.3 wird zu 2.0, 3.0 wird zu 2.7 usw.). "Bearbeitungspunkte" erhalten Sie, wenn Sie eine Aufgabe sinnvoll bearbeitet haben – Sie müssen dazu nicht unbedingt die richtige Lösung haben, es sollte aber erkennbar sein, dass Sie sich mit der Aufgabe beschäftigt haben. Im Zweifel bringen Sie Ihre Ansätze zu Papier und erläutern Sie, was Sie sich dabei gedacht haben und (wenn Sie soweit gekommen sind) warum die Ideen vielleicht doch nicht funktionieren. Unterteilte Aufgaben gelten als sinnvoll bearbeitet, wenn alle Teilaufgaben sinnvoll bearbeitet wurden.
  • Die Note von nicht-bestandenen Klausuren (4.3, 4.7, 5.0) kann nicht verbessert werden.
  • Die Note 1.0 kann nicht weiter verbessert werden.
  • Die Bonusregelung gilt für beide Klausuren (Erst- und Zweitversuch) in diesem Semester. Sie gilt nicht für Klausuren zur Algorithmischen Diskreten Mathematik in späteren Semestern. Ebenso können Punkte und/oder Boni aus früheren Semestern nicht angerechnet werden.

Klausur

  • Die Klausur wird am 12.02.2014 von 8:00 bis 9:00 Uhr stattfinden. Die Prüfung für Modul MA1501 wird in MW 0001 (Gustav-Niemann-Hörsaal im Gebäude des Maschinenwesens) abgenommen, Modul MA1503 wird im Interims Hörsaal 2 geprüft.
  • Zur Klausur werden außer Schreibzeug keine Hilfsmittel zugelassen.
  • Bitte denken Sie daran, einen Lichtbildausweis und Ihren Studentenausweis mitzubringen. Wir werden während der Klausur die Ausweise kontrollieren.
  • Die Einsicht zur Klausur wird am Dienstag, 25.02.2014 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr in MI 02.04.011 stattfinden.

Wiederholungsklausur

  • Die Wiederholungsklausur wird am 03.04.2014 von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr in MI HS1 (beide Module, MA1501 und MA1503) stattfinden.
  • Zur Klausur werden wie auch zur Erstklausur außer Schreibzeug keine Hilfsmittel zugelassen.
  • Bitte denken Sie daran, einen Lichtbildausweis und Ihren Studentenausweis mitzubringen. Wir werden während der Klausur die Ausweise kontrollieren.

Alte Klausuren

Zur Vorbereitung stellen wir Ihnen ein paar alte Klausuren zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass der Stoff der Vorlesung je nach Dozent ein wenig variiert. Sie werden also einerseits Aufgaben finden, die Sie mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung nicht lösen können, andererseits decken die Aufgaben auch nicht den kompletten Stoff dieser Veranstaltung ab! Weiterhin gab es erst seit letztem Jahr ein separates Modul für Studierende des Lehramts.

Literatur

Die Vorlesung ist angelehnt an das Buch:

  • A. Taraz: Diskrete Mathematik, 1. Auflage, Birkhäuser / Springer 2012

Als weiterführende Lehrbücher werden empfohlen:

  • M. Aigner: Diskrete Mathematik, 6. Auflage, Vieweg 2006.
  • J. Matoušek, J. Nešetřil: Diskrete Mathematik: Eine Entdeckungsreise, 2. Auflage, Springer 2007.
  • A. Steger: Diskrete Strukturen (Band 1), Springer 2001.

Das Buch von Aigner bzw. von Matoušek/Nešetřil steht auch im Semesterapparat zur Vorlesung in der Bibliothek (Teilbibliothek Mathematik & Informatik).
Wer Tipps und Tricks zur Formulierung mathematischer Gedanken sucht, kann folgendes Buch ansehen:
  • A. Beutelspacher: Das ist o.B.d.A. trivial! Vieweg.

FAQ

tba