TUM – TUM – Menü

Computerkurs "Lineare Optimierung"
Ferienkurs

%SBBANNER% Die Ferienkurse werden aus Mitteln der Studienbeiträge finanziert.

Dozent: Fabian Klemm
Umfang: Blockkurs, 13./14. Oktober 2016
Raum: 02.08.020
polytop.jpg

Moodle-Seite Aktuelles Beschreibung Termine Vorbereitende Informationen Installation der Praktikums-Software Links zum Praktikum

Aktuelles

  • 26. Sep.: Kursmaterialien und Infos werden über die zugehörige Moodle-Seite bereitgestellt werden. Über das Ferienkursportal angemeldete Studierende erhalten hierzu rechtzeitig vor dem Kurs Zugriff. Sollte eine Anmeldung via Ferienkursportal nicht mehr möglich sein, wenden Sie sich bitte an den Kursleiter.
  • 5. Aug.: Der Kurs startet am 13. Oktober, Raum und genaue Zeiten folgen. Bitte beachten Sie auch Sie die weiteren Informationen zum Kursablauf unter "Vorbereitende Informationen", insbesondere zur Installation der Praktikums-Software. If you would prefer the course to be offered in English, please write me an email. Do so as well in case you would not attend the course if offered not in German.

Beschreibung

Ziel des Praktikums ist es, die in der Vorlesung Fundamentals of Convex Optimization (MA2504) vorgestellte Theorie in die Praxis umzusetzen. Dadurch soll das Praktikum auf weitere Veranstaltungen der Optimierung (insbesondere die Case Studies Discrete Optimization), sowie Bachelor- und Masterarbeiten vorbereiten.

Das Praktikum gliedert sich in zwei Teile: Zunächst wird die Programmiersprache Mosel kurz eingeführt und dann auf verschiedenste Problemstellungen der Linearen Optimierung angewendet.

Während des Praktikums wird zwischen kurzen Vorlesungsabschnitten und längerer Gruppenarbeit gewechselt. Dabei sollen in kleinen Gruppen (2 oder 3 Personen) Modellierungsaufgaben bearbeitet und am eigenen Laptop implementiert werden.

Vorraussetzungen

Anmeldung

Die Anmeldung zum Praktikum erfolgt über das Ferienkurse - Portal.

Termine

Datum Uhrzeit Raum Thema
Donnerstag, 13. Oktober 2016 9:00 - ca. 17:00 02.08.020 Einführung in Mosel, Programmieraufgaben zur Linearen Optimierung
Freitag, 14. Oktober 2016 9:00 - ca. 17:00 02.04.020 Weiterführendes, Programmieraufgaben zur Linearen Optimierung

Vorbereitende Informationen

Während des Computerpraktikums werden in kleineren Übungsgruppen von 2 - 3 Studenten Aufgaben selbständig bearbeitet und implementiert werden. Da jede dieser Übungsgruppen hierfür einen Laptop aus eigenem Besitz benötigt, werden zunächst alle Teilnehmer gebeten, zum ersten Termin einen Laptop (möglichst mit Betriebssystem Windows, jedoch nicht zwingend), mitzubringen.

Installation der Praktikums-Software

Information zur Installation der Praktikumssoftware entehmen Sie bitte der Moodle-Seite.

  • Andere kommerzielle Optimierungssoftware:
  • Freie Optimierungssoftware:
  • Einen Überblick über (kommerzielle, kostenlose und freie) Optimierungssoftware für verschiedenste Problemstellungen bietet der Decision Tree for Optimization Software .

-- FabianKlemm - 05 Aug 2016

Research Unit M9


Department of Mathematics
Boltzmannstraße 3
85748 Garching b. München
Germany
phone:+49 89 289-16858
fax:+49 089 289-16859
sekretariat-m9ma.tum.de

Professors

Prof. Dr. Peter Gritzmann
Applied Geometry and Discrete Mathematics

Prof. Dr. Andreas S. Schulz
Mathematics of Operations Research
(affiliated member of M9)

Prof. Dr. Stefan Weltge
Discrete Mathematics

News

April 2018
Case Studies 2018: Save the date: Case Studies poster presentation on May 25th, 2018, final workshop on July 7th, 2018.