Header
   TUM Logo Clusteranalyse Polytop
Header_Inhalt

Header Bild

Applet zum K-Means-Verfahren


  • Wählen Sie Anzahl der Datenpunkte und Cluster und drücken Sie Initialisiere um zufällig Daten und Clusterzentren zu erzeugen oder erzeugen Sie selbst mit der linken Maustaste Datenpunkte und mit der rechten Maustaste Clusterzentren.
  • Halten Sie die Maus gedrückt, können Sie die Punkte noch verschieben.
  • Wählen Sie die Metrik, die der Algorithmus verwenden soll.
  • Drücken Sie auf Start um die Simulation zu beginnen.
  • Drücken Sie entweder auf Schritt oder auf Durchlauf.
  • Mittels Leeren können Sie zur Anfangskonfiguration zurückspringen.
  • Wenn Sie Verlauf aktivieren, werden alle vorangegangenen Schritte angezeigt.


Applet zum Hierarchischen Clustern


  • Wählen Sie die Anzahl der Datenpunkte und klicken Sie auf Initialisiere um diese zufällig zu erzeugen.
  • Mit gedrückter Maustaste können Sie die Daten beliebig auf der x-Achse verschieben.
  • Wählen Sie welche Methode Sie wollen.
  • Drücken Sie Schritt oder Durchlauf um die Simulation zu beginnen.
  • Mittels Zurücksetzen können Sie zur Anfangskonfiguration zurückspringen.

 
Die Applets wurden uns von der Uni Mailand zur Verfügung gestellt und sind unter folgenden Links zu finden:
http://home.dei.polimi.it/matteucc/Clustering/tutorial_html/AppletKM.html
http://home.dei.polimi.it/matteucc/Clustering/tutorial_html/AppletH.html
 
Copyright 2009 - Team Clusteranalyse
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _